Letzte Neuigkeiten

Forschungsergebnisse zu Auftrittsstress in Auftrittsfreude verwandeln mit Wingwave coaching

An der Medizinischen Hochschule Hannover wurde hierfür eine vom Besser Siegmund Institut in Auftrag gegebene Forschung durchgeführt. Es hat sich gezeigt, das bereits drei Stunden Wingwave Coaching mit einem messbaren besten Ergebnis abschnitt im Vergleich zu einer reinen Verhaltenstherapie Erstaunlich war dann das Ergebnis der Nachbefragung ein halbes Jahr danach: die große Stärke von Wingwave-Coaching scheint nicht nur in der Stress-Reduktion zu bestehen, sondern in der nachhaltigen Entfaltung von positiven Gefühlen und Zuständen wie Entschlossenheit, Spaß und sogar freudige Erwartung bei einem Auftritt vor fremdem Publikum.

Sei es Dir selbst wert und investiere in Dich!

Die Vergangenheit ist da, um daraus zu lernen und nicht, um darin zu leben.

Fühlst du dich wirksam?

Agilität trainieren mit Improtheater

Dieses Prinzip ist wesentlich für das Gelingen von agilen Projekten: Wirksam sein will jeder und flexibel sein muss jeder. Da gibt es Parallelen zwischen Impro und Agilität. Zur Verdeutlichung hangele ich mich hier an den fünf Scrum-Werten entlang: Offenheit, Commitment, Respekt, Mut und Fokus.

Improtheater fördert die Teambildung: Es stärkt Zusammenarbeit und Beziehungen, schult Aufmerksamkeit, verbessert Kommunikation und trainiert Kreativität und Flexibilität. Darüber hinaus schult es noch eine Reihe von konkret übertragbaren Fähigkeiten, die in agilen Teams gebraucht werden. Habt Spaß und genießt die Fahrt! Diese wichtigste Improregel kann jedes Scrum-Team wohl gut gebrauchen!